JavaScript is required

BWK Landesverband Brandenburg und Berlin e.V.

Der Bund der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau (BWK) ist ein technisch-wissenschaftlicher Verband mit den Schwerpunkten Wasserwirtschaft, Küsten- und Hochwasserschutz, Abfallwirtschaft, Kulturbau, Bodenschutz, Altlasten und Umwelttechnik. Wir sind wirtschaftlich und politisch unabhängig und nur der fachlichen Wahrheit und den Interessen unserer Mitglieder verpflichtet. In einer großen Vielfalt von Veranstaltungen, Fachvorträgen, Diskussionen und Exkursionen unterschiedlichster Ausgestaltung schafft der BWK Wissen, führt zusammen und ermöglicht den Austausch. Im BWK entwickeln Ingenieure und Naturwissenschaftler aus Wirtschaft, Verwaltung, Lehre und Forschung den Stand von Wissenschaft und Technik weiter.

Neuigkeiten aus dem Bundesverband und den Landesverbänden

Softwareschulung Verena21
2. BWK Odertag am 07.06.2024 in Görlitz
Umwelt: Dein ZukunftsDing

BWK Bund

Softwareschulung Verena21

Der BWK führt am 01.-02.10.2024 im Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft eine Software- und Anwenderschulung zur BWK Software Verena21 durch. Die Schulung richtet sich an Neueinsteiger und Umsteiger, die das volle Potential von Verena21 ausschöpfen wollen.

Brandenburg, Berlin

2. BWK Odertag am 07.06.2024 in Görlitz

Der 2. BWK Odertag wird 2024 gemeinsam mit dem BWK-Landesverband Sachsen e.V. durchgeführt und verfolgt das Leitthema „Die Deutsch-Polnische Stromregelungskonzeption für die Grenzoder - Koncepcji regulacji cieku Odry Granicznej“.

BWK Bund Pressemitteilung Nr. 2/2024

Umwelt: Dein ZukunftsDing

Fehlende Nachwuchsfachkräfte werden mehr und mehr zu einem Problem für die im BWK zusammengeschlossenen ordentlichen und fördernden Mitglieder und für unsere Gesellschaft. Mit der Fachkräfte- und Nachwuchsinitiative „Umwelt: Dein ZukunftsDing“ will der BWK für die akademischen Berufe in der Umweltbranche werben und deren Bedeutung für Gegenwart und Zukunft herausstellen.

Das Junge Forum - Netzwerken öffnet viele Türen.

Der BWK sieht es als Verpflichtung, jungen Menschen Chancen zu eröffnen, aktiv zu werden, mitzugestalten und in eine lebendige Gemeinschaft hineinzuwachsen – in der sich beste Voraussetzungen bieten, eigenes ehrenamtliches Engagement zu entfalten. Im Jungen Forum können sich Studierende und Berufseinsteiger unkompliziert vernetzen und Erfahrungen austauschen. Im Rahmen von Workshops und Seminaren werden relevante Schwerpunkte thematisiert: z.B. rund um den Berufsstart, Teambildung, Konfliktbewältigung oder die Verbindung von Beruf und Familie. Ziel des Jungen Forums ist es, jungen Mitgliedern im BWK eine eigene Plattform zu bieten und zugleich unseren Verband, seine Arbeit und seinen Nutzen – z. B. für den Berufseinstieg – kennenzulernen.


» weitere Informationen

Das BWK Fitness-Programm für Fachkompetenz